Aktuelles

Das Bündnis stellt sich vor

Themen & Projekte

Termine

Downloads

Presse

Links

interner Bereich

 

BÜNDNISGRÜNDUNG

Am 6. September 2006 wurde in der Stadthalle Bad Schwalbach das „Lokale Bündnis für Familie im Rheingau-Taunus-Kreis“ gegründet. Im „Bündnis“ sollen bestehende Angebote für Familien im Rheingau-Taunus- Kreis miteinander verknüpft und neue Angebote bedarfsgerecht entwickelt werden.

„Die Verbesserung der Familienfreundlichkeit des Rheingau-Taunus-Kreises ist für mich eine der wichtigsten Aufgaben, die wir zu bewältigen haben. Wir sind gemeinsam dafür verantwortlich, die Rahmenbedingungen für Familien in unserem Kreis kontinuierlich zu verbessern“, so Landrat Burkhard Albers zur Bündnisgründung. „Familienfreundlichkeit ist nicht nur für die Betroffenen selbst bedeutsam. Sie ist auch ein wichtiger Standortfaktor für die Region, die in der Konkurrenz z.B. um Unternehmensansiedlungen bestehen muss. Zur Vernetzung und zur Verbesserung der zahlreichen bereits bestehenden Angebote und Dienstleistungen rund um die Familie im Rheingau-Taunus-Kreis soll das Lokale Bündnis für Familie beitragen“.

Mehr als 100 Vertreterinnen und Vertreter vieler Initiativen, Kirchen, Kindergärten, Vereine sowie die Bürgermeister der Gemeinden im Rheingau-Taunus-Kreis nahmen an der Auftakt-veranstaltung teil.

In 13 Arbeitsgruppen zu den Themenbereichen Kinder, Jugendliche, Eltern/Erwachsene und Senioren wurden Ideen zur Weiterentwicklung der Familienförderung im Kreis diskutiert und aufgeschrieben. Das Protokoll zur Veranstaltung sowie alle Arbeitsgruppenergebnisse wurden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Im Januar 2007 beauftragte Herr Landrat Albers das Projektbüro der LERNENDEN NETZ-WERK REGION Rheingau-Taunus mit der Unterstützung der Arbeitsgruppen, der Koordination der Arbeitsgruppenergebnisse und der Öffentlichkeitsarbeit für das „Lokale Bündnis für Familie im Rheingau-Taunus-Kreis“.

Bis Ende März 2007 entwickeln alle Arbeitsgruppen ihre Ziele und strukturieren ihre Schritte zum Erreichen der Ziele.

 

zu den Zeitungsartikeln zur Auftaktveranstaltung

 

 
Landrat Burkhard Albers bei der Auftaktveranstaltung am 06.09.2006  
 

zurück

 

oben